„Die Dritte“ ist Königskompanie

Mit Spaß bei der Sache: Ralf I. und Beate I. in der Kutsche bei der Parade

Das Vogelschießen des diesjährigen Schützenfestes am Sonntag stand ganz im Zeichen der 3. Kompanie. Die beiden Schützenbrüder der 3. Kompanie Christian Kewitsch (Zahnarzt) und Ralf Schönberger (Mitarbeiter der Stadt Bottrop) traten „gegeneinander“ an, um den Schützenkönig auszuschießen. Das „Rennen“ machte nach 27 Schüssen Ralf Schönberger, der damit zu Majestät Ralf I. wurde und seinen Vorgänger Andreas I. (Künkler) aus der 1. Kompanie somit ablöste. Die Schützenbrüder der 3. Kompanie trugen Ralf I. unter begeisterten Rufen ins Schützenzelt auf den Thron. Dort berief Majestät Ralf I. die Ehefrau seines Mitschützen Beate Kewitsch zu seiner Königin (Majestät Beate I.).

Der neue König mit dem Vogel auf den Schultern der Schützenbrüder (Thorsten Tomczak und Michael Wilmshorst)

Bei herrlichem Wetter präsentierte sich der Sonntag auf dem Festplatz an der Bogenstraße, so dass das Vogelschießen auch zu einem Fest mit Familienangehörigen, Nachbarn und Freunden wurde. Für die Kinder gab es den Spielbus und eine Hüpfburg, die Erwachsenen, und nicht nur die Schützen, fanden ihre Erfrischungen an den Getränkewagen.

Zuschauer beim Königsschießen

Nachmittags fand sich dann die Kompanie im Kompanielokal, der Gaststätte Hürter, ein, welches schon vom Hürter-Team prunkvoll in grün-weiß geschmückt war. Der neue König ließ es sich nicht nehmen, mit Christian Kewitsch auf einen kurzen Sprung vorbei zu kommen, um mit „seiner Kompanie“ anzustoßen. Danach traten alle drei Kompanien der Alten Allgemeinen auf dem Ernst-Wilczok-Platz an, um den neuen König, die Königin, deren Ehepartner Eva Schönberger und Christian Kewitsch sowie den Hofstaat in ihren Kutschen zu begrüßen. Der Oberbürgermeister Bernd Tischler gratulierte dem neuem Königpaar und den Schützen, die beim morgendlichen Vogelschießen eine Trophäe ergattern konnten. Auch hier hatte unsere 3. Kompanie die Nase vorne: von den 5 Trophäen sicherte sich die Dritte 3 Trophäen (Krone: Ralf Schönberger, Zepter: Michael Hülsmann, linker Flügel: Thomas Börger). Beim abendlichen Krönungsfest im Festzelt fand dann das Schützenfest 2019 einen würdigen Abschluss bei Tanz und guter Stimmung.

Die neuen Majestäten Ralf I. (Schönberger) und Beate I. (Kewitsch), amtierender Bat.-Kommandeur Wolfgang Vornefeld-Sühling.
Bei der Parade in der Kutsche. Alt-Majestäten Andreas I und Mona I (links), Königs-Aspirant Christian Kewitsch und Eva Schönberger (rechts)
Die Trophäensammler mit 1. Vorsitzenden Günter Korte, Ralf I. Schönberger (3. Komp.) , Georg Louven (2. Komp.), Thomas Börger (3. Komp.), Lars Rensch (1. Komp.), Unteroffizier Michael Hülsmann (3. Komp.) (von links).

Wir gratulieren unseren Majestäten Ralf I. und Beate I. zu ihrer 2-jährigern Regentschaft und wünschen Ihnen viel Spaß im Kreise der Schützenbrüder und insbesondere der dritten Kompanie!

Gut Schuss!

Auf eine erfolgreiche und freudige Zeit: Gut Schuss!

Du magst vielleicht auch